Welpenkurs

Der PHV Sarstedt bietet wieder die so wichtige Welpenstunde an.

 

In der Welpenstunde wird eine gute Sozialisierung des Welpen angestrebt.

Eine gute Sozialisierung bedeutet, dass der Hund den Umgang mit Artgenosssen und mit Menschen gelernt hat. Er kann die Signale und Kommunikation deuten und reagiert angemessen, ohne übertriebene Aggressionen oder Angst. Ebenfalls gehört zu einer guten Sozialierung, dass der Hund seiner Umwelt souverän und gelassen zu begegnen lernt.

Ein gut sozialisierter und an seine Umwelt gewöhnter Hund ist ein angenehmer Begleiter im Alltag.

Ein Hund, der auf vieles ängstlich oder gar angstaggressiv reagiert, schänkt den Alltag dagegen sehr oft ein.

 

Wenn auch Sie Ihren Welpen oder Junghund auf die Umwelt vorbereiten möchten, dann sind Sie bei uns richtig.

Von erfahrenen Hundesportlern/innen werden Sie mit Ihrem Hund geschult.

                              Kursdauer:   1 Schnupperstunde + 10 Stunden

                              Kursgebühr:   85,00 Euro

 

Auch die Vorbereitung und Prüfung zur theoretischen und praktischen Sachkundeprüfung

gemäß § 3 NHundG ist möglich.

 

Sie möchten mit Ihrem Hund sich weiterhin sportlich betätigen?

Dann haben Sie beim PHV Sarstedt vielfältige Möglichkeiten.

Die Voraussetzung für alle weiteren Prüfungen ist die Begleithundprüfung/VT.

Des Weiteren können Sie dann auch Fährtenhund-Prüfung und IPO-Prüfung ablegen.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann schreiben Sie uns eine Mail:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

 

Ansprechpartner:     Ilona Dahlke     und     Martina Mühlberg